1.1.2017 Lautrach/Unterallgäu. Am Sonntag, 1. Januar 2017, kam es kurz nach Mitternacht in der Deybachstraße zu einem leichten Schwelbrand.

Eine Feuerwerksrakete landete im Schlafzimmer eines 52-Jährigem und verursachte Schaden in Höhe von 1.500 Euro an Inventar und Fensterscheibe.

Der Schwelbrand konnte mit einem Feuerlöscher durch den Bewohner gelöscht werden.

Zeugen, die oben genannten Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Memmingen unter der 08331/1000 zu melden.

(PI Memmingen)