11.5.2015 Blaichach/Oberallgäu. Am Sonntagnachmittag gerieten der Pilot und seine 42-jährige Mitfliegerin bei einem Tandemgleitflug vom Mittag nach Ettensberg/Blaichach in Schwierigkeiten.

Kurz vor der Landung wurde der Gleitschirm von einer Windböe erfasst und klappte teilweise ein.

Beide stürzten aus einer Höhe von ca. 5-10 m ab, wobei sich die Mitfliegerin eine Rückenprellung zuzog.

Sie wurde ins Krankenhaus Immenstadt gebracht.

(PI Immenstadt)