10.8.2014 Mindelheim. In der Nacht zum heutigen Sonntag kam es auf der A 96 bei Mindelheim in Fahrtrichtung Lindau gegen 01.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Eine 21-jährige Unterallgäuerin prallte mit ihrem Pkw gegen den Sicherungsanhänger einer Nachtbaustelle. Der Ford Focus der Unterallgäuerin und der Anhänger wurden dabei total zerstört, die junge Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Als Unfallursache stellte sich ein Wert von mehr als 1,5 Promille heraus, der Führerschein wurde deshalb sichergestellt. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 30000 Euro, zu Verkehrsstörungen kam es durch den Unfall aber nicht.

(APS Memmingen)