11.9.2015 Sulzber/Oberallgäu. Am 10.09.2015, gegen 17.45 Uhr, fuhr eine 49 Jahre alte Pkw Lenkerin auf der Kemptener Straße Richtung Ortsmitte.
Sie bog an der abknickenden Vorfahrt nach links in die Bahnhofstraße ab und übersah dabei einen entgegenkommenden 53 Jahre alten Radfahrer der auf der Sonthofener Straße fuhr.

Der Radfahrer prallte gegen die Front des Pkw und wurde in die Windschutzscheibe geschleudert. Hierbei verletzte sich der Radfahrer schwer. Er wurde zur Behandlung ins Klinikum Kempten gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

(VPI Kempten)