11.1.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw mit Anhänger kam es heute Mittag, gegen 11.30 Uhr, auf der B472 an der Anschlussstelle Geisenried.

Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Fahrzeuggespann an der Anschlussstelle Geisenried von der B12 ab und wollte nach links in Richtung Marktoberdorf einbiegen.

Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 47-jährigen Lkw-Fahrers, der mit seinem Gespann aus Richtung Rudartshofen kam und kollidierte mit einem Container, der auf dem Anhänger des 47-Jährigen geladen war.

Durch den Aufprall wurde der Unfallverursacher schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 70.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West; 11.01.2017 /Kt)