11.5.2014. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es um ca. 04:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B16 in Richtung Mindelheim.

Dabei fuhr ein 37-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw auf den Kreisverkehr Höhe Leinau auf.

Ursache hierfür war die nicht angepasste Geschwindigkeit des Fahrers und die nasse Fahrbahn, wodurch er einen Aufprall nicht mehr verhindern konnte.

Bei dem Unfall gab es keine Verletzten.

Der Sachschaden beträgt etwa 2000€.

(PI Kaufbeuren)