12.7.2015 Biessenhofen. Am Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, ereignete sich auf der B 16 in Biessenhofen ein Verkehrsunfall.

Dabei geriet ein 18jähriger Pkw-Fahrer nach dem Ortsausgang in Richtung Kaufbeuren fahrend auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal in den entgegenkommenden Pkw.

Der entgegenkommende 49jährige Pkw-Fahrer, der bereits auf den Grünstreifen nach rechts auswich, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der Unfallverursacher gab an, während der Fahrt eine Heuschrecke im Auto festgestellt zu haben, die er hinaus befördern wollte.

Die beiden Insassen in jedem Fahrzeug wurden leicht verletzt.

Es entstand ein Schaden von ca. 6500 Euro.

(PI Marktoberdorf)