13.2.2019 Kirchheim/Unterallgäu. Am 12.2.2019, gegen 10:00 Uhr, kam es in Kirchheim zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Eine 70-jährige Fahrzeugführerin fuhr auf der Bahnhofstraße, als ihr auf Höhe des Fuggerschlosses ein heller Lkw entgegenkam.

Der Lkw streifte an dem roten Pkw und beschädigte dadurch den linken Seitenspiegel sowie die linke Fahrzeugseite des Pkw.

Der Lkw fuhr in Richtung Tannhausen/Mindelheim weiter, ohne sich um die erforderlichen Maßnahmen zu kümmern. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Die Polizei Mindelheim bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08261/76850.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)