13.5.2014 Guggenberg. In den Abendstunden des Montag, 12.05.2014, befuhr ein 26-jähriger mit seinem Pkw die Staatsstraße 2013.

Beim Ortseingang Guggenberg verlor er die Kontrolle über den Pkw, kam rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst gegen das Ortsschild “Guggenberg”.

Anschließend schanzte er über einen Erdwall und kam ca. fünf Meter hinter diesem zu stehen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Unfallbeteiligte verletzte sich am Nacken. Sachschaden 3.000 Euro.

(PI Memmingen)