13.9.2015 Ostallgäu. Am Samstagnachmittag kam eine 49-jährige Motorradfahrerin aus München mit ihrer schweren Maschine auf der Kreisstraße OAL1 bei Attlesee nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in der angrenzenden Wiese.

Die Bikerin zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Sie kam zur Behandlung in die Klinik nach Pfronten.

An dem Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 Euro.

(PSt Pfronten)