13.9.2015 Pfronten/Ostallgäu. Am Samstagnachmittag wurden eine 71-jährige Frau aus der Schweiz und ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Ostallgäu bei einem Zusammenstoß auf der Tiroler Straße leicht verletzt.

Der Motorradfahrer befuhr die Tiroler Straße in Richtung Pfronten-Steinach als plötzlich in einer unübersichtlichen Kurve, im Bereich der Kienbergstraße, die Frau ihr Fahrrad über die Fahrbahn schob.

Der Motorradfahrer leitete sofort eine Vollbremsung ein und stürzte dabei auf die Fahrbahn. Das Motorrad rutschte weiter und erfasste die Frau mitsamt dem Fahrrad.

Dabei wurden die Frau und ihr Fahrrad noch von der Maschine erfasst und umgerissen. Mehrere Unfallzeugen leisteten sofort erste Hilfe und verständigen die Rettungskräfte.

Beide Verletzten kamen zur Behandlung in die Klinik nach Pfronten.

Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro, an dem Fahrrad entstand nur geringer Schaden.

(PSt Pfronten)