14.1.2017 Kempten/Allgäu. Am Freitagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Kempten zu einer Streitigkeit zwischen einem Ehepaar gerufen.

Auslöser des Streites dürfte ersten Ermittlungen nach sein, dass die 50-jährige Ehefrau ihren 53-jährigen Ehemann aufforderte zum Rauchen auf den Balkon zu gehen.

Da der alkoholisierte Ehemann im weiteren Verlauf des Streites handgreiflich gegenüber der Frau geworden ist, musste er noch am Abend die gemeinsame Wohnung verlassen.

Zudem erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung. Die Frau wurde leicht verletzt.

(PI Kempten)