13.1.2017 Pfronten/Ostallgäu. Aufgrund eisglatter Fahrbahnen rutschte am Freitagmorgen ein 18-jähriger Pkw-Fahrer auf der Tiroler Straße, in Höhe des Gasthof Adler, in einen entgegenkommenden Pkw.

Durch den Aufprall rutschte der entgegenkommen Pkw auf den rechten Gehweg und prallte dort gegen eine Straßenlaterne die beschädigt wurde.

Der 26-jährige Pkw-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und begab sich selbst zum Arzt. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von 13.800 Euro.

(PSt Pfronten)