15.8.2015 Sonthofen/Oberallgäu. Am frühen Samstagmorgen ereigneten sich im Innenstadtbereich zwei Körperverletzungen.

Zunächst gerieten vor einer Diskothek eine junge Frau und eine junger Mann in Streit, wobei nach ersten Erkenntnissen die Frau auf den Mann losging. Die Auseinandersetzung weitete sich im Umfeld dann noch weiter aus. Der Grund für die Auseinandersetzungen ist noch nicht näher bekannt – die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Zu einem weiteren „Handgemenge“ kam es kurze Zeit später auf einem Parkplatz in der Innenstadt. Hier wurde ein junger Mann offenbar nach einem Streit von zwei bislang Unbekannten am Hals gepackt und gewürgt. Auch hier sind die Ermittlungen noch am laufen.

(PI Sonthofen)