16.1.2017 Buchloe. In der Nacht von Sonntag auf Montag verbrühte sich in einer Gemeinschaftsunterkunft an der Mindelheimer Straße ein 10 Monate altes Kind in Anwesenheit seiner Eltern mit heißem Wasser aus einem Wasserkocher.

Der Säugling erlitt Verbrühungen an Bauch, Beinen und Händen und wurde zur Behandlung in eine Spezialklinik gebracht.

Die näheren Umstände des Vorfalls werden noch ermittelt, es handelte sich wohl um einen Unfall.

(PI Buchloe)