17.7.2015 Ziemetshausen. Am Donnerstag, 16.07.2015, 20.15 Uhr, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Lauterbach und Habertsweiler ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Kradfahrerin.

Die 17-Jährige befuhr zur Unfallzeit die Straße von Lauterbach kommend in Richtung Habertsweiler.

In einer langgezogenen Linkskurve kam sie mit ihrem Leichtkraftrad alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und neben der Fahrbahn zu Sturz.

Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Am Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.
(PI Krumbach)