16.8.2019 Sonthofen. Gestern Mittag war ein 15-jähriger Radler mit seinem Pedelec auf der Weststraße stadtauswärts unterwegs.

Aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit kam er alleinbeteiligt nach rechts ins Schlingern und kollidierte seitlich mit einem geparkten Pkw.

Mit dem Kopf prallte er so heftig gegen die Frontscheibe des Fahrzeuges, dass diese zerbrach und der Verletzte kurzzeitig bewusstlos war.

Zur weiteren Behandlung musste er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verlegt werden.

Der entstandene Schaden am Rad und Pkw wurde auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

(PI Sonthofen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)