17.2.2019 Kempten im Allgäu. In den frühen Morgenstunden des 17.02.2019 brachen bislang unbekannte Täter in eine pädagogische Heimeinrichtung ein.

Nachdem die Täter eine geringe Summe an Bargeld entwendeten, stahlen sie zudem einen Kleinwagen der Einrichtung.

Mit diesem flüchteten sie in Richtung Autobahn. Auf einem freien Feld im Ortsteil Sankt Mang setzten sie schließlich den Pkw in Brand.

Die Erstermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel.: 0831/9909-0, erbeten.

(KDD Memmingen)

(Foto: Polizei)