19.1.2017 Bad Hindelang/Oberallgäu. Gestern früh kam es in Unterjoch im Erlenweg zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse und Spurenlage war eine 25-jährige Fahrerin zu weit nach links geraten und dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert.

Die Verursacherin selbst wurde leicht verletzt, der 49-jährige Unfallbeteiligte blieb unverletzt.

Der Sachschaden wurde auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

(PI Sonthofen)