19.6.2014 Schwangau. Am 18.6.2014 kippten zwei Personen in der Sommerrodelbahn am Tegelberg mit ihrem gemeinsam benutzten Rodelschlitten in einer Kurve um und verletzten sich dabei leicht.

Ein Fremdverschulden konnte vor Ort ausgeschlossen werden und auch an der Anlage zeigten sich keine Mängel.

Ursache des Unfalls war vermutlich ein gravierender Fahrfehler.

(PI Füssen)