19.7.2014 Sonthofen. Am Vormittag des 18.7.2014 ereignete sich an der Anschlussstelle B19 Sonthofen Nord in Fahrtrichtung Süden ein Verkehrsunfall.

Eine 22 jährige Pkw-Fahrerin übersah den vor ihr verkehrsbedingt wartenden Pkw und fuhr diesem auf.

Durch den Aufprall wurde eine Mitfahrerin des wartenden Pkw leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Immenstadt verbracht.

An beiden PKW entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)