19.1.2017 Haldenwang/Oberallgäu. Heute Morgen, gegen 5 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses in der Römerstraße ein.

Der Bewohner, welcher im Winter immer in der warmen Stube nächtigte, wurde durch den Lärm sofort wach.

Einen Verursacher konnte der Mann aber nicht mehr feststellen.

Der Sachschaden beträgt rund 200 Euro.

(PI Kempten)