20.6.2015 Kempten/Allgäu. Am Freitag gegen 16:00 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Edeka in der Lindauer Straße ein Fahrradunfall.

Eine schwangere Frau trat gerade rückwärts aus dem Unterstellhäuschen für die Einkaufswägen, als sie von einer 41-jährigen Fahrradfahrerin erfasst wurde.

Bei dem Sturz verletzte sich die Fußgängerin an der Kniescheibe und musste zur weiteren Versorgung ins Klinikum verbracht werden.

Dem Kind ist – bisherigen Erkenntnissen nach – nichts passiert.

Die Radfahrerin blieb unverletzt.

(PI Kempten)