19.7.2014 Lindau. Eine 49jährige Radlerin befuhr in der Nacht zum Samstag den Bleicheweg, der auf Grund der Nachtabschaltung der Straßenbeleuchten, stockfinster war.

Da sie auch an ihrem Fahrrad keine Beleuchtung angebracht hatte, übersah sie den Bordstein, fuhr dagegen und stürzte.

Durchden Sturz zog sie sich erhebliche Verletzungen im Unterkieferbereich und an den Zähnen zu. Sie wurde mit dem Sanka ins Krankenhaus Lindau gebracht.

(PI Lindau)