20.7.2014 Niederrieden. Ein 21jähriger Motorradfahrer befuhr am Samstag, 19.7.2014, gegen 14 Uhr, die Hauptstraße ortseinwärts.

Ein 27jähriger Pkw-Fahrer befuhr zeitgleich die Weilerstraße und wollte nach links in die Hauptstraße einbiegen.

Er übersah hierbei den Motorradfahrer, welcher in den Pkw prallte.

Der Motorradfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5500 Euro.

(PI Memmingen)