19.9.2015 Lengenwang. Am Samstagmorgen bemerkte ein 33-jähriger Landwirt in Lengenwang Rauch aus seinem Stall aufsteigen. Dort war eine laufende Milchpumpe in Brand geraten.

Diese konnte von der verständigten Feuerwehr noch vor einem Übergreifen auf das Gebäude gelöscht werden.

So kam es lediglich zu einem Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro, Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden.

(PI Marktoberdorf)