3.1.2017 Schwangau/Ostallgäu. Am frühen Nachmittag kam es am Bannwaldsee zu einem Wasserrettungseinsatz.

Hierbei waren drei Personen mit ihren Eisseglern unterwegs. Im Verlauf brach ein 70-Jähriger mit seinem Segelgerät in das Eis ein. Er konnte unverletzt durch seine beiden Begleiter und einen hinzukommenden Schlittschuhläufer gerettet werden.

Das 3-kufige schlittenartige Gefährt mit Segel wird am morgigen Dienstag geborgen. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

(PP Schwaben Süd/West, fis)