2.4.2015 Friesenried. Gegen 7 Uhr rutschte heute Morgen eine 22-jährige Kaufbeurerin bei Brandeln von der Staatsstraße 2055 ab und in die angrenzende Grünfläche.

Dort stieß sie mit ihrem Auto gegen einen Strommast und wurde dabei leicht verletzt, weswegen sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht wurde.

Vor Ort waren neben Polizei und Rettungsdienst die Feuerwehr Friesenried und der örtliche Stromversorger.

Das Fahrzeug der Frau musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der noch nicht bekannte Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

(PP Schwaben Süd/West)