3.9.2014 Nesselwang. Schwere Verletzungen erlitt eine 77-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der Hauptstraße in Nesselwang.

Die Frau überquerte beim Torgebäude den Fußgängerüberweg in Richtung Aldi und wurde dabei von einer 58-jährigen Pkw-Fahrerin erfasst die in Richtung Pfronten unterwegs war. Obwohl bereits ein Linienbus in der Gegenrichtung an dem Fußgängerüberweg angehalten hatte übersah die Pkw-Fahrerin die Frau auf dem Überweg.

Die Fußgängerin erlitt bei dem Zusammenstoß eine Beinfraktur und kam zur Behandlung ins Krankenhaus Pfronten.

(PSt Pfronten)