3.9.2015 Wertach/Oberallgäu. Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine 41-Jährige mit ihrem Pkw die Alpenstraße in Richtung Grüntenseestraße.

An der Kreuzung war sie der fälschlicherweise der Meinung „Vorfahrt“ zu haben und fuhr in die Kreuzung ein.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 22-Jährigen, der mit seinem Pkw auf der Grüntenseestraße ortsauswärts fuhr.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro.

(PI Immenstadt)