21.1.2020 Nonnenhorn. Am späten Montagvormittag wollte der 79-jährife Fahrer eines Pkw auf der LI 6 bei Nonnenhorn einen LKW überholen.

Dabei übersah der Fahrer, dass ihm ein VW Bus entgegenkam. Dieser konnte noch rechtzeitig ausweichen und einen Frontalzusammenstoß verhindern.

Trotz des Ausweichmanövers kam es jedoch zu einer leichten Kollision der beiden Fahrzeuge.

Durch den Zusammenstoß wurden beiden PKW so schwer beschädigt, dass diese abgeschleppt werden mussten.

Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand, jedoch ist bei beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden eingetreten.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)