21.2.2019 Kammlach. Am Mittwoch, den 20.2.2019, ereignete sich am frühen Vormittag ein Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen auf der Staatsstraße zwischen Kammlach und Oberrieden.

Ein 21-jähriger Fahrer eines Kombi fuhr hinter einem Lkw. Nach Kammlach wollte der Fahrer des Kombi den Lkw überholen und übersah dabei einen entgegenkommenden Betonmischer.

Der Kombi fuhr zwischen den beiden Lkws hindurch und streifte die beiden Fahrzeuge.

Bei dem Unfall wurde einer der Lkw-Fahrer und der Fahrer des Kombis leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)