21.8.2014 Kempten. Gegen 11.30 Uhr befuhr gestern eine 84-jährige Kemptenerin mit ihrem Auto die Ignaz-Kiechle-Straße aus Kempten kommend.

An der Kreuzung zur Leupolzer Straße beim Weiler Hochstraß übersah sie einen von rechts kommenden und bevorrechtigten 49-jährigen Autofahrer aus Kempten, dessen Pkw deshalb in die rechte Fahrzeugseite des Rentnerin stieß.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West)