22.12.2018 Mindelheim. Am Freitagabend kam es zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung am Oberen Tor in Mindelheim.

Ein 31jährgier Radfahrer befuhr die Bahnhofstraße in nördlicher Richtung und wollte an der Kreuzung nach links in die Maximilianstraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, der die Krumbacher Straße befuhr und die Kreuzung geradeaus in südlicher Richtung überqueren wollte, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Der Pkw wurde von einem 18jährgen Unterallgäuer geführt. Der Radfahrer erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen, der Pkw-Fahrer kam mit einem Schock davon.

Beide Unfallbeteiligten wurden in das Krankenhaus nach Mindelheim verbracht. Unfallursächlich dürfte mitunter die Alkoholisierung des Radfahrers gewesen sein.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mindelheim unter (08261) 7685-0 in Verbindung zu setzten.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)