22.12.2018 Buchloe. Am 21.12.2018, gegen 21:55 Uhr, konnte ein aufmerksamer Anwohner in der Hindenburgstraße beobachten, wie sich zwei 18-jährige Buchloer an zwei Verkehrsschildern zu schaffen machten.

Sie versuchten, diese mit Gewalt zu beschädigen.

Der Anwohner informierte sofort die Polizei Buchloe und konnte die Täter detailliert beschreiben.

Aufgrund der guten Beschreibung konnte eine Streife der PI Buchloe die Täter kurz danach in der Bahnhofstraße stellen.

Die beiden 18-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Außerdem müssen sie für den von ihnen verursachten Schaden aufkommen.

Die Höhe des Schadens kann momentan noch nicht beziffert werden.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)