22.4.2015 Lindau. An der Einmündung vom Sonnenhaldenweg in die Kemptener Straße ist es am Dienstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten gekommen.

Hier war eine 58-jährige Radlerin von Schönbühl kommend auf dem Radweg neben der Kemptener Straße gefahren.

Ein aus dem Sonnhaldenweg einbiegender Pkw-Fahrer übersah die vorfahrtsberechtigte Frau.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß in dessen Folge die 58-Jährige auf die Fahrbahn stürzte.

Die Frau wurde durch einen Rettungswagen zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert.

(PI Lindau)