22.4.2015 Kempten/Allgäu. Am 21.04.2015, gegen 07:45 Uhr, ereignete sich in der Lenzfrieder Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein Streifenwagen beteiligt war.

Der Beamte stand an der Kreuzung und beobachtete einen Rotlichtverstoß.

Er nahm daraufhin mit eingeschaltetem Blaulicht die Verfolgung auf und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 43-jährige Fahrzeugführerin.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wobei die Frau leicht verletzt wurde.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)