22.5.2014 Grünenbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend gegen 19.00 Uhr zwischen Ebratshofen und Sibratshofen.

Ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Dornbirn befuhr die Staatsstraße von Sibratshofen kommend. In einer Rechtskurve kam er nach links und prallte frontal in einen entgegenkommenden Pkw.

Der Kradfahrer wurde über den Pkw geschleudert und blieb mit schweren Verletzungen auf der Straße liegen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ravensburg gebracht. Der 43-jährige Pkw-Fahrer wurde zur Erstversorgung ins Krankenhaus Immenstadt gebracht.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro.Die Staatsstraße war bis ca. 21.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Ebratshofen band das auslaufende Öl und übernahm die Verkehrssicherung.

(PI Lindenberg)