22.6.2019 Lindau. Eine 77-jährige Lindauerin befuhr am Freitag, 21.06.2019, gegen 14.10 Uhr, die Reutiner Straße in Richtung Köchlinkreuzung.

An der Kreuzung bog die 77-jährige in die Kemptener Straße, in Richtung Berliner Platz, ab.

Als die Radfahrerin etwa 10 Meter in der Kemptener Straße gefahren war, kam es zur Berührung mit einem Pkw.

Eine 59-jährige Lindauerin war in der gleichen Richtung unterwegs wie die 77-Jährige.

Durch den Anprall an den Pkw kam die Radfahrerin zu Sturz und zog sich Schürfwunden sowie eine Prellung am Knie zu.

Der Unfall wurde zunächst nicht der Polizei gemeldet.

Die 77-Jährige meldete den Unfall später bei der Lindauer Polizeidienststelle.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)