22.7.2014. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten kam es gestern Mittag auf der B 16 zwischen Marktoberdorf und Rieder.

Eine von Marktoberdorf in Richtung Rieder fahrende Pkw-Fahrerin geriet auf regennasser Fahrbahn im Verlauf einer Kurve nach rechts von der Straße ab.

Der Pkw schleuderte dann wieder auf die Straße zurück und stieß dabei gegen einen ordnungsgmäß entgegenkommenden Pkw.

Dessen Fahrzeugführerin sowie die Unfallverursacherin zogen sich bei dem Verkehrsunfall Prellungen und Abschürfungen zu. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(PI Marktoberdorf)