22.9.2015 memmingen. Am gestrigen Montag befuhr gegen 19.20 Uhr eine 36-jährige Fahrradfahrerin die Buxheimer Straße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung zur Braunstraße diese überqueren.

Gleichzeitig befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Pkw die Buxheimer Straße stadteinwärts und bog nach rechts in die Braunstraße ab.

Bei dem Abbiegevorgang übersah er die Radfahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Unfallbeteiligten einigten sich zunächst ohne Hinzuziehung der Polizei.

Nachdem bei der Frau nach einigen Stunden allerdings starke Schmerzen auftraten, bat sie um nachträgliche Unfallaufnahme.

Hierbei ergaben sich Hinweise auf eine Alkoholisierung des 65-Jährigen. Dieser gab an, erst nach dem Unfall Alkohol konsumiert zu haben, so dass zwei Blutentnahmen im Klinikum Memmingen angeordnet wurden.

(PI Memmingen)