22.2.2015 Weiler. In der Nacht zum Sonntag befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin die Simmerberger Straße ortseinwärts.

Im Bereich Hirschkeller geriet sie auf glatter Straße ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei durchbrach sie einen Gartenzaun und blieb mit dem total beschädigten Fahrzeug an einem Baum hängen.

Während die Frau unverletzt blieb, entstand ein Gesamtschaden von 4.500 Euro.

(PI Lindenberg)