24.2.2019 Oberjoch. Am Samstagnachmittag stürzte ein 56-jähriger Skifahrer auf der Skipiste, weil sich seine Bindung während der Fahrt öffnete.

Der Mann zog sich jetzigem Kenntnisstand nach lediglich oberflächliche Gesichtsverletzungen zu.

Warum sich die Bindung geöffnet hatte, kann nicht mehr geklärt werden. Weder an Ski noch an Bindung konnten technische Mängel festgestellt werden.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)