24.9.2015 Nesselwang. Leichte Verletzungen erlitt am Sonntagvormittag eine 22-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 309 bei Nesselwang.

Die junge Frau befuhr die B 309 von Oy-Mittelberg in Richtung Nesselwang und kam aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab.

Beim Gegenlenken geriet der Pkw ins Schleudern und kippte neben der Fahrbahn auf die Fahrerseite.

Die junge Frau konnte sich über Beifahrertüre selbst aus dem unfallbeschädigten Pkw befreien.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Pfronten.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

(PSt Pfronten)