24.9.2015 Markt Rettenbach. Am Abend bzw. in der Nacht des 23.09.2015 kam ein Peugeot Boxer (geschlossener Kasten) auf der Staatsstraße 2013, ca. 150 Meter vor dem Ortseingangsschild Markt Rettenbach, aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Der Lieferwagen, der aus Richtung Lannenberg kam, blieb auf der linken Seite liegen. Bei dem Unfall wurde eine Menge Erdreich auf die Fahrbahn geschleudert und ein Leitpfosten beschädigt.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Der 35-jährige Unfallfahrer flüchtete zwar zu Fuß, wurde von der Polizei jedoch zu Hause angetroffen.

Da er zu diesem Zeitpunkt mit über einem Promille alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme veranlasst.

Der genaue Unfallzeitpunkt ist bisher nicht geklärt. Die Polizei Mindelheim sucht deshalb Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können bzw. gesehen haben, seit wann das Fahrzeug im Straßengraben lag.

(PI Mindelheim).