26.8.2015 Nesselwang. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag durch die tiefstehende Sonne so stark geblendet, dass er bei beim Abbiegen nach links von der Bundesstraße 309 in die Kreisstraße OAL 1 nach Wertach einen entgegen kommenden Pkw übersah.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der entgegenkommende Pkw nach rechts aus und prallte dabei gegen die Schutzplanken.

Der Fahrer blieb unverletzt, aber an seinem Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Am Pkw des Unfallverursachers entstand kein Schaden.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 21.000 Euro.

(PSt Pfronten)