25.9.2014 Konstanz (ots). Zwei schwer verletzte Personen und wirtschaftlicher Totalschaden an beiden Pkw forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, gegen 06.45 Uhr, auf der K 7941 zwischen Bad Waldsee-Steinach und Reute.

Aus ungeklärter Ursache geriet eine 34 Jahre alte Lenkerin eines Hyundai in Richtung Bad Waldsee fahrend auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Audi einer 21-jährigen Frau zusammen.

Eingeklemmt in ihren Fahrzeugen mussten beide Fahrerinnen schwer verletzt von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr herausgeschnitten werden. Mit dem Rettungswagen wurden sie ins Krankenhaus gebracht.

Die Strecke musste zeitweilig gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.