27.6.2015 Wiggensbach/Oberallgäu. Am Nachmittag des 26.6.2015 kam es im Ortsteil Strohmayers zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw.

Grund war, dass ein dortiger Landwirt mit seinem Traktor mit Frontmähwerk rückwärts von der Einfahrt auf die dortige Kreisstraße fuhr und anschließend seine Fahrt vorwärts fortsetzte.

Beim Anfahren wackelte das relativ breite Mähwerk. Deshalb bremste der entgegenkommende Pkw-Fahrer ab.

Der dahinterfahrende Motorradfahrer bremste ebenfalls, fuhr jedoch in den Pkw. Durch den Unfall wurde der Kradfahrer leicht verletzt.

Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Pkw wurde am Heck leicht beschädigt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5500.- Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)