28.6.2014 Sonthofen/Oberallgäu. Gleich drei Mal mussten die Beamten der Polizeiinspektion Sonthofen am Freitagabend zur “Marktangertiefgarage” ausrücken.

Dort hatten unbekannte zuvor jeweils einen Feuerlöscher im Bereich des Nottreppenaufgangs missbräuchlich betätigt und somit unbrauchbar gemacht.

Den Inhalt der Feuerlöscher versprühten sie im Bereich des Treppenaufgangs. Kurz nach Mitternacht mußte sogar noch die Feuerwehr Sonthofen anrücken, da unbekannte einen Druckknopfmelder im Bereich des Haupttreppenhauses betätigten und somit einen Feueralarm auslösten.

Es konnte zum Glück kein Brand durch die Feuerwehr festgestellt werden. Um Hinweise bittet die Polizei Sonthofen – Tel.: 08321-66350.

(PI Sonthofen)