28.6.2015 Offingen/Günzburg. Zu einem Kellerbrand in einem Bungalow in Offingen ist es gestern am frühen Abend gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen kam es wegen eines technischen Defekts in der Heizungsanlage der Sauna zu dem Brandausbruch.

Die starke Rauchentwicklung in den Kellerräumen wurde von den Bewohnern selbst entdeckt.

Die alarmierten Feuerwehren aus Offingen, Schnuttenbach, Rettenbach, Burgau und Gundremmingen waren mit etwa 70 Einsatzkräften vor Ort um den Brand zu bekämpfen und Schlimmeres zu verhindern.
Ebenso ein Notarztwagen und vier Rettungswagen.

Beim Versuch den Brand zu löschen wurden drei Helfer leicht verletzt. Die Feuerwehr meldete, dass drei Atemschutzträger bei dem Einsatz leicht verletzt wurden.

Derzeit wird von einem entstandenen Schaden von mindestens 50.000 Euro ausgegangen. Die genauen Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe dauern noch an.

(PI Burgau)